kottdcomolpotkabulksanctymudedesmoi.co

apologise, but, opinion, you commit error. Let's..

9 comments found

  1. Ich sitze im Gras und schweige. Der Himmel ist blau wie das Meer. Der Wind bewegt die Zweige, sie schwingen leicht, hin und her. Ich bin nicht allein, denn ich sehe den Wind, der im Kirschgeäst schaukelt, den Schmetterling, der in der Nähe ganz langsam vorübergaukelt. Ich höre die Amseln und Stare. Ich sehe die Käfer im Kraut.
  2. Berühmte Gedichte und Verse Autor Berühmte Gedichte (Auszug) Deutsche Nationalhymne (3. Strophe des „Deutschlandliedes“) , Hoffmann v. Fallersleben (Melodie von Joseph Haydn) Einigkeit und Recht und Freiheit, für das deutsche Vaterland! Danach lasst uns alle streben, brüderlich mit Herz und Hand!
  3. Gedichte auf kottdcomolpotkabulksanctymudedesmoi.coinfo Eine der größten deutschsprachigen Zitatesammlungen. Filter für kurze Sprüche, Klassiker, Thema und Epoche.
  4. Es gibt ein erstes und ein letztes Gedicht und die beiden spannen Bögen und machen eine Aussage über das, was Lesen eben sein kann. Wegmann: Wir haben mehr als 50 Gedichte und Geschichten. Auch.
  5. Ein Klang, der uns zu Fest und Feier zog, Mit heil'gen Schwingen schützend uns umflog. Die Glocke, die das Leben uns geweiht Zu stillverklärler, wundervoller Zeit — Bis eine schrille Gassenmelodie Zerriss den Wohllaut reiner Harmonie. Josefa Metz Aus der Sammlung Liebe.
  6. GERALDINO, der Rockstar der Kinderzimmer produziert seit mit großem Erfolg Kindermusik-CDs, MCs, Liederbücher und Musikvideo-Clips für Kinder von 4 - 10 Jahren.
  7. Es handelt sich um Gedichte, die in den anderen Rubriken nicht passen. Es wäre allerdings schade, diese Werke nicht dem Besucher zur Verfügung zu stellen. Immerhin handelt es sich um ausgewählte Gedichte von berühmten Autoren. Mein ganz persönlicher Favorit in dieser Rubrik ist das Gedicht von Johann Wolfgang von Goethe "Der Zauberlehrling".
  8. Licht und Schatten. Der Tod als die Befreiung von allen Schatten und Eintauchen ins Licht ist das Thema dieses kurzen Trauergedichts. (Aus dem Persoschen übertragen von Klabund) Mythologisches Trauergedicht. Auch dieses Trauergedicht greift auf die Mythologie der alten Griechen zurück.
  9. Ich möchte euch die Geschichte von Maria und Josef erzählen, die beide vor vielen Jahren in Nazareth im heiligen Land Palästina lebten. Maria erwartete ihr erstes Kind, und darauf freuten sich die beiden sehr. Eines Abends klopfte jemand heftig an die Tür. Ein großer Mann stand draußen und sprach: "Ihr Leute, der Kaiser.

Leave comment

Your email address will not be published. Required fields are marked with *.